Ein Hoch auf uns

Unser vierter Jahrgang ist super fleißig und sehr kreativ. Jede Woche denken wir uns gemeinsame Möglichkeiten aus, um miteinander zu Lernen und die Zeit während des Homeschoolings und der damit verbundenen Isolationszeit zu versüßen. Unter dem Stichpunkt „Ein Hoch auf uns und unsere Schule“ haben wir eine kleine Auswahl an Ergebnissen getroffen, die wir gerne mit euch teilen mögen – Nach- und Mitmachen sowie Durchführen ist erlaubt und gewünscht!

Bewegungsmöglichkeiten für zu Hause
Der Sportverein ist zu, rausgehen und mit Freunden treffen ist verboten, doch wie dann bewegen? Die vierten Klassen wissen wie und haben sich einige neue Sportarten für zu Hause ausgedacht und diese für euch aufgeschrieben.

NeueSportart_Bananensurfen

NeueSportart_KofferPackenBewegung

NeueSportart_Mültonnenwettschieben

Selbstgebastelte Masken
Seit dem 27.04.2020 gibt es in Hamburg eine Maskenpflicht. Viele haben auch bereits eine eigene gekauft oder mit den Eltern selber genäht. Unser vierter Jahrgang fand diese aber zu langweilig und hat sich Gedanken gemacht, wie man sich eine eigene Maske basteln kann, mit Dingen, die man zu Hause hat. (Achtung, hier ging es um den Spaß und nicht um die Sicherheit!)

Nach diesen Tipps für das Homeschooling wird es nun tierisch. Für den Englischunterricht haben die Kinder des 4. Jahrgangs Poster erstellt. Das Thema ‚wild animals‘ begeisterte die Kinder und es sind hervorragende yergebnisse entstanden.

Wir wünschen allen „Gesundheit und Durchhaltevermögen“!
Euer Jahrgang 4