Schlagwort-Archive: Klassenprojekte

Schmetterlingsprojekt

Hallo, wir sind die Klasse 1b. Wir haben Schmetterlinge gezüchtet. Wir haben Raupen gekriegt. Die haben sich verpuppt. Dann haben wir sie in den Schmetterlingsgarten getan. Nach ein paar Tagen haben wir sie frei gelassen. (Von Lale)

Schmetterling Futter

Wir haben gesehen, wie ein Schmetterling geschlüpft ist. Einen Tag später haben wir die Schmetterlinge frei gelassen am Rondell. Wir haben einen Kreis um den Schmetterlingsgarten gemacht. Als wir den Deckel aufgemacht haben, sind vier Schmetterlinge weggeflogen. Dann war nur noch ein Schmetterling da. Frau Lübbke hat den Apfel mit dem Schmetterling rausgenommen. Der Schmetterling ist immer noch nicht weggeflogen. Als Frau Lübbke den Schmetterling auf den Finger genommen hat, ist er weggeflogen. Er ist eine Runde um uns geflogen.  (Von Darius)

Der Schmetterling hat einen Rüssel und der Schmetterling hat einen Hinterleib und er hat einen Hinterflügel und er hat einen Vorderflügel. Er hat einen Kopf und er hat eine Brust. (Von Celina)

Schmetterling groß

Einige haben gesehen, wie ein Schmetterling geschlüpft ist. Ein Schmetterling ist um uns geflogen. Wir haben die Schmetterlinge gefüttert. (Von Ben)

Einige haben gesehen, wie ein Schmetterling geschlüpft ist. Als wir die Schmetterlinge frei gelassen haben, ist ein Schmetterling um uns herumgeflogen und hat Tschüß gesagt. (Von Matheo)

Schmetterling Kinder
Ist da schon ein Schmetterling geschlüpft?

Instrumente kennenlernen, hören und anfassen

Das Curriculum des Lernbereichs Musik sieht im 4. Schuljahr den Besuch des „Klingenden Museums“ oder einer vergleichbaren Einrichtung vor.

In diesem Schuljahr ist über Eltern der Schule der Kontakt zur Musikschule in Bergstedt entstanden.

Alle 4. Klassen haben dort den „Klangraum“ besucht, ein ganz besonderes Erlebnis, da viele Instrumentengruppen von Frau Martin kindgerecht und fachlich anspruchsvoll vorgestellt wurden.

Höhepunkt stellte die Möglichkeit, Streichinstrumente, Zupfintrumente, Tasteninstrumente, Blech- und Holzblasinstrumente einmal ausprobieren zu dürfen, dar.

Ein tolles Erlebnis für alle Schüler und Schülerinnen.

 

Wir haben ein Feuer gemacht!

Die SchülerInnen des zweiten Jahrgangs reisten in den letzten Tagen auf dem Gut Karlshöhe in die Steinzeit. Sie lernten mit den Mitteln der Steinzeit ein Feuer zu machen. Mit Feuersteinen und Katzengold haben die Kinder in kleinen Gruppen kleine Feuer entfacht.

Das entstandene Lagerfeuer wurde sogleich zum Kochen von Eiern genutzt. Die Mädchen und Jungen lernten Steine im Feuer zu lagern um das Wasser damit zu  erhitzen.

Später wurden Marshmallows, Würstchen und Toast über dem Feuer geröstet und gegrillt.

Halloween in der 3b

Die Klasse 3b hat Ende Oktober eine Halloween Feier in der Klasse veranstaltet. Es gab ein schaurig schönes Büffet mit vielen Leckereien.

Die Kinder der Klasse hatten alle Spaß mit ihren gruseligen Kostümen.